• frami_startseite.svg

    ZEIT SCHENKEN – MIT FREUDE HELFEN

  • UNTERSTÜTZEN

    Sie wollen Menschen mit Migrationshintergrund oder Asylsuchende bei der Integration im Kt. Glarus unterstützen

    Interesse?

  • SUCHE UNTERSTÜTZUNG

    Sie kommen aus einem anderen Land und wünschen sich Unterstützung, um sich in ihrer neuen Heimat zurechtzufinden

    Interesse?

icon_mitmachen.svg

Mitmachen

Sie möchten sich freiwillig engagieren,
und Immigranten unterstützen.

icon_basiswissen.svg

Fremde verstehen

Unterschiedliche Kulturen, andere Werte,
was gilt es zu beachten?

icon_kontakt.svg

Kontakt

Noch Fragen?
Inputs oder Kritik?

Was ist FRAMI?

FRAMI ist ein Pilotprojekt im Kanton Glarus, das zum Ziel hat, eine Koordinationsstelle für Freiwilligenarbeit im Asyl- und Migrationsbereich aufzubauen. FRAMI soll helfen, motivierte und auf freiwilliger Basis engagierte Glarnerinnen/Glarner und Menschen, die als Migrantinnen/Migranten oder Asylsuchende Unterstützung benötigen, zusammenzuführen. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde ein Verein gegründet, welcher sowohl vom Kanton und den drei Gemeinden als auch von den beiden Landeskirchen getragen und finanziell unterstützt wird.

frami_blume.svg

Aufenthaltsstatus Asyl

Hier finden sie Kurzinformationen als PDF vom Staatssekretariat für Migration SEM zum Thema Aufenthaltsstatus Asyl.